Vermögenswirksame Leistungen für Auszubildende

Vermögenswirksame Leistungen

  

Vermögenswirksame Leistungen für Auszubildende sinnvoll anlegen

     
 
Ab dem Jahr, in dem Sie 16 Jahre alt werden, stehen Ihnen alle staatlichen Bausparförderungen zu:
 Zur optimalen Ausnutzung der VL-Leistungen und aller Förderungen empfehlen wir den Vorschlag 1 B.


Alternativ: Fondsparen für Auszubildende

Bausparen für Azubis

Vorschlag Nummer: 1A 1B
Bausparkasse Mainz TarifTarif H max SparplusTarif H max Sparplus
Mtl. Einzahlung VL durch Arbeitgeber40,-€40,-€
Mtl. private Zuzahlung--43,-€
Bausparsumme* 9.000,-€19.000,-€
(*Durch Bausparkasse zwingend vorgeschrieben)  
Arbeitnehmersparzulage297,-€297,-€
Bausparprämie---315,42 €
Zinsen inkl. Bonus2,11%2,11%
   
Darlehensgebühr (Falls später Darlehen gewünscht)------
Kontogebühr------
Abschlussgebühr144,-€304,-€
   
Spardauer7 Jahre7 Jahre
   
Einzahlung mit Arbeitgeberanteil3.520,-€7.304,-€
Auszahlung inkl. Förderungen3936,-€8.222,28 €
 Zum AntragZum Antrag


VL-Bausparen für Auszubildende: Sie sollten sofort zum Ausbildungsbeginn Vermögenswirksame Leistungen abschließen. Selbst wenn der Arbeitgeberzuschuss zur VL erst nach der Probezeit gewährt wird. Die staatlichen Förderungen erhalten Sie ab Ausbildungsbeginn. Natürlich nur, wenn sofort vom Arbeitgeber VL-Leistungen abgeführt werden. Der Nettoabzug vom Lohn, so wie der Geldfluss durch den Arbeitgeber lösen den Anspruch auf Arbeitnehmersparzulage und / oder Wohnungsbauprämie aus.

Bausparen für unter 25 Jährige
Für Bausparer, die bei Vertragsbeginn noch keine 25 Jahre alt sind, gilt eine Sonderregelung. Wenn diese Personen erstmals Bausparprämie beziehen, und die 7-Jährige Sperrfrist eingehalten wurde, brauchen Sie bei Zuteilung keinen Nachweis über die wohnwirtschaftliche Verwendung erbringen. Die Wohnungsbauprämie steht zur freien Verfügung.

Achtung: Die 7-Jährige Sparphase beginnt erst, wenn die Abschlussgebühr vollständig entrichtet ist. Wenn Sie diese also separat abführen, per sofort. Bei Verrechnung mit den ersten Sparzahlungen ca. nach 3-4 Monaten. Dadurch kann die gesamte Vertragsdauer bis zu 7Jahre + 4 Monate betragen.

Details zu den staatlichen Förderungen

Bausparen für Schüler und Studenten

Unser Tip:

Wenn Sie einen VL-Bausparvertrag abschließen möchten, sollten Sie vorher in Ihrem Lohnbüro nachfragen, ob Ihr Arbeitgeber VL-Leistungen unterstützt.

Erfragen Sie auch, welche Anlageformen er zulässt, und ob er eventuell auch rückwirkend zahlt. Dieses kann zum Beispiel sein, wenn der alte VL-Vertrag abgelaufen war, und zwischen dem alten und neuen VL-Vertrag eine Lücke entstanden ist. 

Uns Kontaktieren
Tel. 0800-2347328 aus dem deutschen Festnetz (Freecall)
Tel. 02541-970588 aus dem Mobilnetz (Kosten Ihres Anbieters)